Unser Ziel:

Wir bieten Kindern von Eltern mit psychischer Erkrankung ein niederschwelliges präventives Angebot. Wir unterstützen sie, damit sie zu starken Persönlichkeiten heranwachsen können.

 

Angebot für Kinder

Wir richten uns an Kinder, deren Vater oder Mutter psychisch belastet sind.

  • Bei uns finden die Kinder ein offenes Ohr und Unterstützung, die ihnen Sicherheit vermitteln und ein Stück Leichtigkeit in ihren Alltag bringen sollen.
  • Bei uns können die Kinder mit anderen Kindern, denen es ähnlich geht, eine schöne Zeit verbringen, Neues entdecken und gemeinsam Spaß haben.
  • Wir setzen uns durch Spiele, Kreativangebote und verschiedene Übungen mit den Problemen der Kinder auseinander.
  • Bei uns finden die Kinder altersgemäße Antworten auf ihre Fragen.

Ziel ist dabei, die Kinder zu stärken und ihnen einen anderen Blick auf ihre Situation zu vermitteln.

 

Angebot für Eltern

Wenn Eltern psychisch belastet sind, kann das Familienleben und besonders der Umgang mit Kindern schwer fallen.

Es ist schwer, die eigene Befindlichkeit zu erklären und die richtigen Worte zu finden.

  • Wir möchten Eltern und ihre Kinder unterstützen und entlasten, damit ihnen der Alltag etwas leichter fällt.
  • Wir beraten die Eltern, wo sie Hilfe erhalten können und suchen gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten.

 

Treffen
1x wöchentlich 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr
Bei Bedarf Hol- und Bringdienst

 

     

Kosten
Das Angebot ist für die Kinder kostenfrei.

Zurzeit finanziert der Ortsverein die Kindergruppe durch Spendengelder und Eigenmittel.

     

Schweigepflicht
Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht.
Nur mit ihrem Einverständnis nehmen wir Kontakt zu anderen Personen, Schulen oder Fachleuten auf.

  Anmeldung
Flechtdorfer Straße 11
34497 Korbach
Tel.: 05631-50690-0

 

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns über ihre Spende!
Spendenkonto
IBAN DE40 5235 0005 0005 0523 78
BIC HELADEF1KOR

 Spendenbrief 2016

 

Download Flyer

flyer mini   Für den Download unserer Informationsbroschüre klicken Sie bitte links auf das Bild

 







Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Wir suchen Sie!

Wenn Sie Ihre Erfahrungen,  Ihre Talente, Ihr Mitgefühl, Ihren Optimismus und Ihre Zeit zum Allgemeinwohl einbringen möchten, dann sind Sie beim Kreisverband der Treffpunkte e.V. genau richtig.

Die Art Ihres Engagements kann sehr vielfältig sein.

Im Folgenden bieten wir Ihnen unterschiedliche ehrenamtliche Tätigkeitsfelder an:

 

  •  Betreuungsverein

         Aktueller Veranstaltungsflyer:

         Auskünfte zu den Veranstaltungen 2019 bitte telefonisch unter 05631-5069018

 

  • Offenes Haus

In den Psychosozialen Zentren (PSZ´s) der Treffpunkte Frankenberg, Korbach und dem Punkt in Bad Arolsen haben wir am 31.10.2016 mit dem Konzept des sogenannten "Offenen Hauses" gestartet. In Kurzform bedeutet dies, dass die PSZ´s künftig von Montag bis Freitag ganztägig für Sie geöffnet haben. Bisherige Tagesstättenbesucher können ihre  Anwesenheitszeiten dadurch flexibler gestalten. Als Nutzer die nicht der Tagesstätte angehören, sondern z.B. ausschließlich im Rahmen des Betreuten Wohnens betreut werden, sind Sie jederzeit willkommen, können an den Gruppenangeboten teilnehmen oder ein Frühstück und/oder Mittagessen einkaufen. Gerne können Sie auch einfach nur "anwesend" sein, um den Kontakt zu anderen Besuchern und Mitarbeitern zu suchen. Um die genauen Einzelheiten zu erfahren und die für Sie passenden Betreuungsangebote zusammen zu stellen, bitten wir Sie, sich an uns zu wenden.

       Einen ersten Überblick über die Angebote soll Ihnen der beigefügte Flyer geben. 

       Angebote Offenes Haus

 

 

 

Selbsthilfegruppe
wann
Uhrzeit
Depash (Selbsthilfegruppe Depression und Angst) Montag 18:30 - 20:30 Uhr
Offene Begegnungsstätte Mittwoch 12:30 - 18:00 Uhr

Neurofibromatose/ Tumorerkrankungen
Regionalgruppe Korbach/ Nordhessen

Email-Kontakt

2. Samstag im Monat

 

 

14:30 Uhr

 

 

SHG Diabetikertreff 2. Dienstag im Monat 19:30 Uhr
Förderverein Für Kinder und Jugendliche mit
Diabetes mellitus e.V. Nordhessen
   
Eltern und Familientreffen Termine nach Bekanntgabe  14:00 - 17:00 Uhr
     
     

Nähere Informationen erhalten Sie im Treffpunkt e.V. in Korbach unter 05631 - 50690-0

Wer einen Angehörigen oder eine fremde Person betreuen möchte, übernimmt eine verantwortungsvolle Aufgabe und hat vieles zu beachten.

Der Betreuungsverein "Treffpunkt Korbach“ hat deshalb eine Servicemappe zusammengestellt, die als Leitfaden und Orientierungshilfe für diese Aufgabe dienen soll. In ihr sind Adressen, Informationen rund um das Betreuungsrecht, zu Versicherungsfragen und zur Aufwandsentschädigung zusammen gefasst.
Die Broschüre ist bei den Betreuungsvereinen zum Selbstkostenpreis von 3,00 € erhältlich.

Wir bieten Begleitung und Beratung bei der Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung sowie betreuender Familienangehöriger

Wir beraten und unterstützen Sie bei konkreten Aufgaben und Schwierigkeiten

Wir organisieren einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen ehrenamtlichen Betreuern

Wir bieten Schulungen an. Die Schulungsinhalte wurden mit der Unterstützung des Hessischen Sozialministeriums entwickelt.

Zu den Inhalten gehören:

  • Informationen zum Betreuungsrecht
  • Vorstellung von Krankheitsbildern
  • Informationen zu Sozialleistungen
  • Rolle der Betreuerin / des Betreuers

Die Schulungsteilnehmer/innen erhalten ein entsprechendes Zertifikat.

Sie erhalten von uns kontinuierlich Informationen zum Thema Betreuungen. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist kostenfrei.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Beratung und Information über das Thema Vorsorge. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten und/ oder Betreuungsverfügungen und beraten Bevollmächtigte.

Download Infoblatt

Betreuungsverein und gesetzliche Betreuungen

 

Für den Download unserer Informationsbroschüre klicken Sie links auf das Bild

Aktuelle Seite: Home Treffpunkt Korbach